• Katja Foerster

Wusstest du eigentlich, wie früh die Wechseljahre beginnen?

Also ich wusste es damals nicht. Obwohl mich das Thema immer faszinierte, habe ich lange gedacht, dass die Wechseljahre so ungefähr ab 50 losgehen. Ich hatte mich einfach nicht informiert. Also habe ich mich munter durch meine Östrogendominanzzeiten gequält, die rückblickend bei mir losgingen als ich ca. 42 Jahre alt war. Stimmungslabilität von ganz übler Sorte (fragt meine Familie - den Teil, den ich noch nicht vergrault habe), gepaart mit depressiven Verstimmungen, extreme langanhaltende Blutungen, enorme Gewichtzunahme, die mit meiner Nahrungsaufnahme in keinem Zusammenhang zu stehen schien, Wassereinlagerungen. You name it – I had it! Da für mich die Wechseljahre ja erst so um die 50 losgingen, habe ich noch nicht mal ansatzweise in diese Richtung gedacht. Fun Fact oder eigentlich gar nicht so "fun": Bei einer Befragung von 500 Frauen zu dem Thema Wechseljahre, kannten 50 Prozent der Frauen den Unterschied zwischen den Begriffen Prämenopause Perimenopause, Menopause und Postmenopause nicht – genauso wie ich damals. Heute weiß ich: Die Wechseljahre der Frau beginnen mit der Prämenopause und enden mit dem Ende der Postmenopause. All diese Phasen nennen wir Wechseljahre. In der PRÄMENOPAUSE, die bei einigen Frauen schon Ende 30 beginnt, fängt unser Körper langsam an, sich umzustellen. Es gibt Zyklen ohne Eisprung und unser hormonelles Gleichgewicht kann ins Schwanken geraten. Die PERIMENOPAUSE bezeichnet die Zeit um den eigentlichen Wechsel herum. Sie beginnt circa 3 Jahre vor der Menopause und wird etwa ein Jahr nach der Menopause von der Postmenopause abgelöst. Die MENOPAUSE. Ein seltsames Wort für unsere letzte Blutung, finde ich, da wir mit dem Wort Pause ja immer eine zeitlich begrenzte Unterbrechung verbinden. Und das ist definitiv keine zeitlich begrenzte Unterbrechung. Wenn wir also 12 Monate keine Blutung mehr hatten, dann ist die letzte Blutung vor 12 Monaten unsere Menopause. Sie kann also immer erst nachträglich festgelegt werden. Die POSTMENOPAUSE beginnt !tadaaaa! du ahnst es schon:  12 Monate nach der Menopause.  Alles dazwischen ist noch Peri... Soweit erst einmal zur Begriffserklärung. Was es mit den einzelnen Phasen auf sich hat erfährst du im nächsten Artikel.

13 Ansichten
  • Instagram Social Icon
  • Facebook Social Icon

Katja Foerster 

Gesprächs- und Entspannungtherapeutin, Coach, Heilpraktikerin für Psychotherapie

Dorfstraße 47

23863 Nienwohld

0176 47786580 

post@harvestmooncoaching.de